Go Back

Gemüsefond

kochgenial
Wie du einen Gemüsefond selbst machst
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
1 Std.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Suppe
Portionen 2 Liter

Zutaten
  

  • 2 Stück Zwiebel weiß
  • 150 g Karotten
  • 150 g Gelbe Rüben
  • 1/2 Stange Lauch/Porree
  • 1/2 Stück Knollensellerie
  • 100 g Stangensellerie
  • 3 Stück Lorbeerblätter
  • 1 TL Pfefferkörner schwarz, ganz
  • 1 Stück Gewürznelke
  • 3 Liter Wasser
  • 1 EL Salz

Anleitungen
 

  • Das Gemüse waschen und im Ganzen in grobe Würfel schneiden
  • Das geschnittene Gemüse in einen mittelgroßen Topf geben und mit 3l kaltem Wasser aufgießen
  • Die Gewürze hinzufügen, einmal aufkochen und dann für ca. 30-40 Minuten köcheln lassen (Am Ende soll der Fond auf ca. 2 Liter einreduziert sein)
  • Den Fond durch ein ganz feines Sieb oder im besten Fall ein Passiertuch passieren, damit keine Trübstoffe zurück bleiben
  • Nach Belieben mit etwas Salz abschmecken
Keyword Gemüsebrühe, Gemüsefond, Gemüsefond selbst machen